ASDT

ASDT 11 - Juni 2013

Als Schwerpunkt hatten wir dieses Jahr Ethik in der Pflege. Dazu hielten zwei Dozenten Vorträge - ein Grundlagenvortrag sowie zur Thematik Sterbehilfe.
Beide Vorträge wurden als gut bewertet und führten zu Diskussionen. Die folgenden Workshops knüpften teilweise an der Thematik an: Patientenverfügung, Ethische Fallbesprechung, Dialogaufbau mit Wachkomapatienten, Schmerz und Demenz. Es gab wieder Workshops zur Verbesserung der Ausbildung, der Schule, der Praxis und wieder die Arbeitsgruppe: Fingerfood für Demente - dieses Jahr mit dem Anspruch bei hoher Qualität die Quantität zu verbessern. Das Ziel wurde erreicht - voller Erfolg, denn Alle konnten in der Nachmittagspause von dem Buffet (siehe Fotos) mehr als nur probieren. War das lecker!

Der Tag wurde abgerundet durch die Kurzpräsentationen der Workshops mit Ergebnissen, u.a. zur Qualität der Praxis-Beurteilungen, Werbung für die Ausbildung, Nutzung des Alterssimulationsanzuges und dem ASE-Projekt. Weiterhin stellten SchülerInnen, verschiedene Praxiseinsätze und andere schulische Aktivitäten vor, Schule auf Reisen - K10 in Berlin, Kongressbesuche in Bremen und Duisburg und zum Abschluss die diesjährige Schülerstation mit dem dazugehörigen Kurzfilm.

1-1.reihe
10-wsberichtpaar
11-fingerfood1
12-fingerfood2
2-allereihen
3-lk
4-heiner
5-dignitas
6-hotdogs
7-workshop
8-wsberichtallein
9-wsberichtgruppe

Dieser ASDT war noch besser als der im letzten Jahr - wir freuen uns wieder auf den Nächsten!
Der Hot-Dog-Stand in der Mittagspause war in vielfacher Hinsicht einmalig.