ASDT

ASDT 10 - Juni 2012

2012 feierten wir Jubiläum - der 10. ASDT an unserer KrankenPflegeSchule.

Nachdem einzelne Schüler aus K09 und K10 von ihren externen Einsätzen, wie dem Hospiz, der Palliativpflege oder Pädiatrie berichteten, informierten Martin Dichter und Rebecca Palm vom Forschungszentrum für neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) in Witten über das pflegerelevante Thema Demenz. In einem spannenden Vortrag schafften sie es, die pflegewissenschaftliche Relevanz für dieses Thema praxisnah darzustellen und gaben dabei auch Einblicke in ihre aktuellen Forschungsarbeiten.

Nach dem Vortrag ging es in die Workshops. SchülerInnen und Lehrer boten insgesamt 10 verschiedene Aktivitäten an, in denen sich in Kleingruppen mit einem bestimmten Thema beschäftigt wurde. Themen wie Umgang mit dementen Patienten auf Station, aber auch Entspannungsmethoden und berufspolitische Diskussionen wurden angeboten. Nachdem die Workshopergebnisse kurz im Plenum präsentiert wurden ging es weiter. Tobias Bachhausen präsentierte die Therapierobbe "Paro", welche in der Demenztherapie eingesetzt wird. Es gab dabei die Möglichkeit kontrovers über diesen Einsatz zu diskutieren und die Robbe hautnah zu erleben.

Vor dem gemeinsamen Ausklang bei Negakusswurfmaschiene, Slacklinen, lecker Essen und Kaltgetränken gab es noch verschiedene Informationen für die SchülerInnen und Lehrkräfte. Hier wurde beispielsweise über die letzte Handballturnier-Teilnahme der Schulmannschaft berichtet und die neu gegründetete Laufgruppe präsentierte sich.

_mg_4476
_mg_4478
_mg_4479
_mg_4481
_mg_4482
_mg_4484
_mg_4485
_mg_4487
_mg_4491
_mg_4492
_mg_4493
_mg_4494
img_4444
img_4446
img_4447
img_4448
img_4453
img_4454
img_4455
img_4456
img_4457
img_4458
img_4461
img_4463
img_4464
img_4465
img_4467
img_4469
img_4470
img_4471
img_4472
img_4473
img_4918
img_4919

Der ASDT war wieder ein voller Erfolg - wir freuen uns schon auf den Nächsten!