Das Handballteam

Unser Ziel für 2007: Ein grandioser Aufstieg.

1. Spiel verloren!
Dann Anwendung des Problemlösungsprozesses:
Informationssammlung, Probleme und Ressourcen mit dem Fanclub nach dem Spiel zusammengetragen.
Ziel(setzung erweitert): 1. Erster werden; 2. nicht Letzter werden
Planung + Durchführung der Maßnahmen: Warmmachen für Alle, Strategiebesprechung mit Einzeleinweisung;
situationsangemessene Spielgestaltung; einsetzen psychologischer Grundkenntnisse;
Motivation des Fanclubs durch wahrhafte Darstellung unserer Spielstärke.
Immer Spaß haben.
Evaluation: Ziel1 knapp verfehlt. Ziel2 sicher erreicht
Wir sind 2.Sieger!

 

Jede macht sich auf Ihre Art warm.

Der Fanclub ist grandios und auf der Tribüne immer in der Überzahl. Die SpielerInnen bedanken sich nach jedem Spiel - wie auf diesem Bild - mit La Óla, damit es noch mal richtig Jubel gibt.

Gruppenbild von Dreamteam und Fanclub