Unsere Schule

Die KrankenPflegeSchule (KPS)
befindet sich in mitten einer grünen Parkanlage, direkt auf dem Gelände des Josef-Hospitals Delmenhorst.

 KPS-Ansicht

Die KPS befindet sich im Erdgeschoss.
Im 1. Stock sind Personalwohnräume.

Die Eingangshalle

Eingangshalle

Von hier aus geht es nach rechts in die KPS.
Nach unten in den Übungsraum (Demoraum).
Nach oben und dann rechts zu weiteren KPS-Büros und einem kleineren Unterrichtsraum.
Nach oben und dann links in den Personalwohnbereich.

Nach links - vor der Banane - in den "Blauen Salon" (Raum für größere Veranstaltungen)
Nach links - hinter der Bananenpflanze - auf de Terrasse. Und da könnte es im Winter auch mal so aussehen:

Winterbaum 

 

 

Unsere KrankenPflegeSchule ist Ausbildungsstätte für das Josef-Hospital Delmenhorst sowie für die Helios Klinik Wesermarsch.

 

Die Ausbildung gliedert sich in theoretische und praktische Abschnitte, die im Blocksystem und Unterrichtstagen unterrichtet werden.
Die SchülerInnen der verschiedenen Krankenhäuser erhalten die theoretische Ausbildung in der KrankenPflegeSchule Delmenhorst.

Unterrichtsraum 1:

Raum1

Bilder von den anderen anderen Unterrichtsräumen, Übungsraum, Küche, Blauer Salon und Bibliothek
finden Sie an vielen verschiedenen Stellen unserer Homepage.

 

Sie erreichen unsere Schule wie folgt:

Per Bus vom Bahnhof
Die Delbus-Linien 201 und 206, beide Richtung Deichhorst fahren direkt zum Klinikum Delmenhorst und somit auch zur KrankenPflegeSchule.
Die Haltestelle Klinikum Delmenhorst befindet sich vor dem ehemaligen Haupteingang des Klinikums. Die KrankenPflegeSchule ist auf dem Klinikgelände ausgeschildert und befindet sich hinter dem Krankenhaus.

Mit dem Auto
Fahren Sie auf der A28 an der Abfahrt Delmenhorst-Deichhorst ab und fahren Sie weiter in Richtung Delmenhorst-Zentrum.
Sie befinden sich bereits auf der Wildeshauser Straße.
Folgen Sie dem Straßenverlauf und fahren Sie im Kreisverkehr an der zweiten Ausfahrt raus.
Nutzen Sie die Parkplätze des Josef-Hospitals Delmenhorst, diese sind ausgeschildert.